Warum du auf Videomarketing nicht verzichten kannst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Alle soziale Netzwerke setzen verstärkt auf Videos. Videomarketing ist mehr als ein Trend. Laut der ARD-ZDF-Onlinestudie zeigt sich die steigende Tendenz, dass Videos immer stärker die digitale Kommunikation bestimmen.  70% der 30-49 Jährigen und sogar 34% der 50-69 Jährigen sehen sich regelmäßig Videos im Netz an. Der Bundesverband für digitale Wirtschaft (BVDW) unterstreicht Videomarketing dick und fett als einen enormen Wachstumsschub für das Business.

Bis 2019 bestehen ca. 80% des gesamten Online-Traffics aus Videomaterial. (US-Grosskonzern Cisco)

Videomarketing ist ein mächtiges Werkzeug, dass Du zukünftig nicht links liegen lassen solltest.

Die Vorteile von Videomarketing

  • Unser Gehirn arbeitet in Bewegtbildern. Durch Videos werden die Informationen viel leichter von deinen Zuschauern aufgenommen.
  • Durch Videos werden leichter Emotionen geweckt. Deine Botschaften erreichen gezielter deinen Zuschauer und schaffen Verbindungen.
  • Du kannst dein Publikum bei der Stange halten, deren Aufmerksamkeit leichter auf dich und deine Botschaft lenken.
  • Deine Botschaft kannst du klar und kreativ vermitteln.
  • Durch Videos präsentierst du dein Branding und stichst aus der Masse hervor
  • Mit Videos kannst deine Reichweite durch YouTube  – der zweitgrößten Suchmaschine –  erhöhen.
  • Videos erhöhen die Verweildauer deiner Webseitenbesucher.

Warum Du auf Videomarketing nicht verzichten kannst – Jasmin Assen im Interview

Jasmin Assen ist Voice- und Videocoach von SheGo’s Video   und zeigt dir wie du mit Videos deine Botschaft rüberbringst. Dabei habe ich ihr auch erste Ansätze entlockt, wie du – ohne Kamerateam – effizient Videos produzierst.
Wir sprechen darüber warum du keine Revolution anzetteln musst, um mit genialen Videos zu begeistern.

Im Interview erfährst du, wie Jasmin ihr Business entwickelt hat und

  • Warum sind Videos für das eigene Business wichtig? Welche Hebelwirkung hat Videomarketing?
  • Wie kannst du dein Business mit Videomarketing einzigartig darstellen?
  • Worauf beim Branding achten?
  • Was ist, wenn du dich nicht gern vor die Kamera stellst?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jasmins 3 besten Tipps, wie Du unvergleichliche Videos produzierst

  1. Gut geklaut ist halb gewonnen
    Schau dir Videos bei anderen an, die den Markt dominieren. Schau dir an, was dir daran gefällt. Betrachte die Videos mit einem analytischen Blick: Warum begeistert dich das? Warum hast du einen Kaufimpuls? Welche Energie gibt mir das Video und warum?
  2. Welche Energie willst du in deinen Videos vermitteln?
    Willst du begeistern, neugierig machen, motivierten? Sei dir dieser Energie bewusst.
  3. Bring dich mental in diese Stimmung, bevor (!) du die Kamera einschaltest.

Hi, ich bin Anke Lambrecht, Business-Strategin und unterstütze Unternehmer dabei, mehr Fokus für ihr Unternehmen zu schaffen.
Als Sparringspartnerin bin ich an ihrer Seite, damit sie bessere Ergebnisse erreichen, gleichzeitig weniger Zeit in ihrem Business verbringen und mit dem Business eine größere Wirkung erzielen.
Mehr über

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Detaillierte Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung