Produktivität steigern
für Solopreneure & kleine Unternehmen

lienie-b

Als Solopreneur oder mit einem kleinen Unternehmem trägst du viele Hüte und jonglierst mit einer Menge verschiedener Aufgaben. Deshalb ist Produktivität für dich besonders wichtig. 

Doch, wenn es darum geht die Produktivität zu steigern, stehen kleine Unternehmen und Solopreneure oft vor besonderen Herausforderungen.

Du hast oft nicht die gleichen Ressourcen wie größere Unternehmen. Gerade Zeit ist knapp. Deshalb sind kreative Lösungen gefragt, um das Beste aus deiner Zeit und deinen Bemühungen herauszuholen.

GREIFWERK hilft dir dabei!

Was bedeutet Produktivität?

Die meisten Menschen denken bei Produktivität daran, wie viel Arbeit sie in einer bestimmten Zeit erledigen können. Das ist nur ein Aspekt der Produktivität, denn es geht um viel mehr als nur um den Output.

  • Es geht auch um Qualität, Effizienz und Effektivität.
  • Um produktiv zu arbeiten, musst du in der Lage sein, qualitativ hochwertige Arbeit zeitnah und effizient zu produzieren. Dafür brauchst du ein gutes Verständnis deiner Aufgaben sowie der Werkzeuge und Prozesse, die du zur Erledigung dieser Aufgaben nutzt.
  • Außerdem ist es entscheidend, dass du dich konzentrieren und den Überblick behalten kannst, auch wenn Ablenkungen oder Herausforderungen auftreten.

Per Definition ist Produktivität ...

...die Fähigkeit, das Beste aus deiner Zeit und deinen Ressourcen herauszuholen.
Wenn du produktiv bist, bist du in der Lage, deine Ziele schnell und effektiv zu erreichen, ohne Zeit oder Mühe zu verschwenden. Produktivität ist demnach in jedem Bereich des Lebens ein wichtiger Faktor für den Erfolg.

Warum ist Produktivität für dein Unternehmen wichtig?

Eine höhere Produktivität bringt einige Vorteile für dein Unternehmen:

  1. Mit einem höheren Output kannst du mehr Kunden bedienen, mehr Waren produzieren oder mehr Angebote entwickeln. Das führt zu höheren Einnahmen.
  2. Darüber hinaus kannst du durch eine höhere Produktivität z.B. Stückkosten senken und/oder Gewinne steigern.
  3. Außerdem kannst durch eine höhere Effizienz Zeit und andere Ressourcen freisetzen, die du in andere Bereiche deines Unternehmens investierst, z. B. in die strategische Unternehmensführung, Entwicklung von Angeboten oder ins Marketing.
  4. Ein sehr wichtiger Aspekt, besonders für Solounternehmer: Du kannst dich aus dem selbst und ständig Modus lösen, um Feierabende, Wochenende und Urlaub genießen.

Wie kannst du deine Produktivität steigern?

Dafür gibt verschiedene Möglichkeiten.

z. B.

  • Automatisiere, vereinfache oder rationalisiere Prozesse
  • Automatisiere oder delegiere Aufgaben, die von anderen erledigt werden können.
  • Investiere in neue Technologien

Diese Beispiele helfen dir vor allem, deine Zeit frei zu machen und dich auf andere Dinge fokussieren.

Für dich persönlich oder dein Team können folgende Ansätze wichtig sein:

 

Nicht alle Methoden passen. Was die Produktivität steigert ist auch abhängig davon welche Methoden du bereits etabliert hast und in welcher Wachstumsphase sich dein Unternehmen befindet.

Finde die Methoden, die für dich und dein Unternehmen am besten funktionieren.

DAs Angebot an dich:

GREIFWERK Planer

Buchformat A5, hardcover, farbig

GREIFWERK-Planer

Für das, was wirklich zählt.

Smart geplant ist halb gewonnen. Mit dem GREIFWERK-Planer große Ziele step by step umsetzen: fokussiert, zielgerichtet, effizient.

produktiver arbeiten lernen

Online Gruppenprogramm; 2x/Jahr

Produktivitätsboost

Mehr zeit für das Wesentliche gewinnen

Verwandle dich und
dein Business in ein produktives Kraftwerk. 

Blogartikel für mehr Produktivität

Kostenloser Videokurs:

Wie du als Unternehmer:In effizienter arbeitest & dich auf das Wichtige fokussierst

Hole dir den Videokurs mit den 4 besten Tipps,
die du sofort umsetzen kannst.

Du wirst damit Teil der kostenlosen Newsletterliste. Mehr zum Datenschutz